Logo Kirchgemeinde Klotzsche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Dresden Klotzsche
Gertrud-Caspari-Str. 12
01109 Dresden
fon: 0351 - 880 51 73
fax: 0351 - 88 92 00 10
mail: kg.dd_klotzsche@evlks.de
www.kirchgemeinde-klotzsche.de
Unsere Gemeinde Gottesdienste + Veranstaltungen Aktuelles Leben in der Kirchgemeinde Kindergarten Friedhöfe Beratung Links Kontakt

Und sonst?

Hier gibt es den Blick über den Tellerrand... Ob Sehenswertes in der näheren Umgebung, Ausflugstipp oder eine spannende Veranstaltung, hier ist Platz dafür.
Die Seite soll sich nach und nach füllen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Geheimtipps hier: Mail Pfarramt


Evangelisch in Sachsen "Kirche und Politik" Unsre Kirchgemeinde im Fernsehen (September 2018)

Kirche macht Politik und Politik hat auch etwas mit der Kirche zu tun. Um diese Wechselbeziehungen geht es in der aktuellen Ausgabe von „Evangelisch in Sachsen“. So erklären Wolfgang Andersky und Christoph Weber, was ein Kirchenparlament ist. Und warum es wichtig ist, dass auch Kirchenmitglieder Verantwortung übernehmen. Der Landtagsabgeordnete Lars Rohwer beschreibt im Interview mit Mira Körlin, inwieweit sein Christsein sich auch auf seine politische Arbeit auswirkt.
Außerdem wurde zum Herbstkleiderbasar unsere Kirchgemeinde besucht. Ab der 10. Minute der Sendung geht es um unser Gemeindehaus Alte Post: https://www.youtube.com/watch?v=k6hHi6_LvaI

Das TV-Magazin „Evangelisch in Sachsen“ wird über verschiedene sächsische Lokalfernsehsender ausgestrahlt.
Die aktuelle Sendung ist seit dem 30. September 2018, 13.30 Uhr und 22.30 Uhr (mit Wiederholungen an den folgenden Sonntagen) bei Sachsen Fernsehen, Leipzig Fernsehen und Dresden Fernsehen zu sehen.
Der christliche TV-Sender Bibel TV strahlt „Evangelisch in Sachsen“ montags 0.45 Uhr und 15.45 Uhr und donnerstags 9 Uhr und 18 Uhr in den ungeraden Kalenderwochen aus.


KLOTZSCHE-BLOG

Eine neue Stadtteilseite entsteht.
Entstanden aus einer Idee der Stadtteilrunde Nord heraus, gibt es eine neue Internetseite für den Dresdner Norden. Drei engagierte ehrenamtliche Redakteure begleiten die Seite und informieren über das, was vor Ort passiert. So wurde unser NGZ-Spendenlauf mit einem besonderen Artikel gewürdigt und auch Gemeindetermine sind hier zu finden.
Reinschauen und Mitmachen lohnt sich...

http://klotzsche-blog.de


Da wächst was im GAP: Wir sind Paten im Projekt Urbanität & Vielfalt

Das Umweltzentrum Dresden e.V. suchte Unterstützer, die für eine Saison bedrohte Wildpflanzen pflegen und im Herbst Saatgut bzw. Pflanztöpfe wieder in die dortige Gärtnerei bringen, damit diese als kräftige Jungpflanzen in freier Natur ausgebracht werden und den Bestand stärken können. Das passt doch gut ins neue GAP, dachten wir, und haben uns angemeldet.
Gemeinsam mit Christenlehrekindern wurde Anfang Juni für die Pflegepflanzen ein beschauliches Plätzchen auf dem Gemeindegelände gesucht. Eine gute Gelegenheit, den Kindern die Bedrohung unserer Erde nahezubringen, aber auch ganz praktische Schritte für den Erhalt zu zeigen. In der Christenlehre wird dazu das Thema Schöpfung behandelt. Nun sind wir gespannt, wie sich Großer Wiesenknopf, Guter Heinrich, Zittergras und co bei uns einleben und weiterwachsen. Die Färber-Hundskamille grüßte schon beim Einpflanzen hinter den Fahrradständern mit einer ersten Blüte.

Nachtrag: Die gut gewachsenen Pflanzen bzw. Saatgut sind Ende September 2018 wieder im Umweltzentrum abgegeben worden. Aber auch 2019 möchten wir gern wieder mitmachen.

Ansprechpartner in der Gemeinde: Gemeindepädagogin Margrit Schuppan und Michaela Schoffer
Weitere Infos zum Projekt unter https://urbanitaetundvielfalt.de/partner/dresden/

Nachhaltige Gemeinde Leben (NaGeL)

Eine Initiative zur Unterstützung von Kirchgemeinden
"Wir beraten Gemeinden auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit – in erster Linie beim Thema öko-faire Beschaffung (in Anlehnung an das ökumenische Projekt „Zukunft einkaufen“). Auch andere Ideen und Aktivitäten unterstützen wir gerne: z.B. den essbaren Kirchgarten, ein Repaircafé, Tauschbörsen oder ein Gemeindefest, das sich mit “Gerechtigkeit” oder “Bewahrung der Schöpfung” befasst. Wir begleiten Pfarrer*innen, Kirchenvorstände/Pfarrgemeinderäte, Hauptamtliche und engagierte Einzelpersonen bei der Suche nach Veränderungspotenzial in der Gemeinde und bei der Umsetzung."
Besonderes Highlight: eigenes Wiki zu Fragen rund um ökofaire Beschaffung in Dresden

http://www.infozentrum-dresden.de/angebote-fuer-gemeinden/nachhaltige-gemeinde/


Eine Jugendkirche für Dresden in der Trinitatiskirchruine:
Wie aus Träumen langsam Wirklichkeit wird

Schon lange träumt die Evangelische Jugend Dresden von einer Jugendkirche. Auch die Kirchenbezirkssynoden haben schon vor einigen Jahren beschlossen, dass in Dresden ein erkennbares Zentrum für die Jugendarbeit der Kirche entstehen soll.

Die Erfahrungen aus anderen Städten bestätigen dieses Anliegen, denn sie zeigen: Eine Jugendkirche ergänzt und unterstützt die Jugendarbeit in den Kirchgemeinden vor Ort nachhaltig. Sie kann zudem zum attraktiven Anknüpfungspunkt für Jugendliche werden, die bisher keinerlei Kontakt zu Kirche hatten.
Es lohnt sich also, den Traum von einer Jugendkirche auch in unserer Stadt Wirklichkeit werden zu lassen!

Zu diesem Zweck haben die Ev.-Luth. Johannes-Kirchgemeinde, die Dresdner Kirchenbezirke und die Bezirksjugendkammer bereits im Sommer 2016 eine Absichtserklärung über die Einrichtung einer Jugendkirche in der Trinitatiskirchruine mit integrierter offener Jugendarbeit und integriertem Stadtjugendpfarramt unterzeichnet. In diesem Zusammenhang wurde auch eine Steuerungsgruppe eingesetzt, die seitdem intensiv am Projektfortschritt arbeitet. Im Moment stehen dabei die Vorbereitung eines Architektenwettbewerbs, die Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit und die Finanzierung der erforderlichen Baumaßnahmen im Mittelpunkt.

Lassen Sie sich einladen, auf unterschiedliche Weise an der Realisierung der Dresdner Jugendkirche mitzuwirken.

Georg Zimmermann, Stadtjugendpfarrer


KIRCHENÜBERSICHT IN SACHSEN