Gertrud-Caspari-Str. 12
01109 Dresden
fon: 0351 - 880 51 73
fax: 0351 - 88 92 00 10
mail: kg.dd_klotzsche@evlks.de
www.kirchgemeinde-klotzsche.de
Unsere Gemeinde Gottesdienste + Veranstaltungen Leben in der Kirchgemeinde Stiftung Kindergarten Friedhöfe Beratung Links Kontakt

Kindergarten

Der Evangelische Kindergarten „Regenbogen“ wurde vom 06. Oktober 2008 bis 31. Juli 2009 auf dem kirchlichen Grundstück Am Friedhof 3, 01109 Dresden, errichtet. Gemeinsam sind daran als Träger die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Klotzsche und der Förderverein der Evangelischen Kindertagesstätte Dresden-Klotzsche e.V. beteiligt.

Am Friedhof 3, 01109 Dresden
Tel. 0351 / 795 3822,
Fax: 0351 / 795 8259
E-Mail: kiga.klotzsche@evlks.de


Spielzeugfreie Zeit im Kindergarten

In diesem Jahr haben wir in der Fastenzeit das erste Mal eine spielzeugfreie Zeit im Kindergarten durchgeführt. Wir waren sehr gespannt, wie die Kinder reagieren und was und wie sie dann wohl spielen würden.
Gemeinsam mit den Kindern haben wir alles Spielzeug in Kisten gepackt und weggeräumt. Bücher, Farben, Stifte, Scheren, Leim und sonstiges Werkzeug blieben da und wurden zu sehr wichtigen Utensilien. Die Eltern brachen uns verschiedenes Alltagsmaterial mit, wie z. B. Kartons, Eierpappen, Korken, Papprohre etc., mit denen die Kinder spielen und gestalten konnten.
Manche Kinder fingen sofort an, kreativ zu werden, haben teils tagelang an ihren Objekten gearbeitet. Das wichtigste Werkzeug dabei war oft die Heißklebepistole und Tesafilm. Es entstanden sogar größere Gemeinschafts-werke, z.B. eine Sockenmonsterhöhle oder ein Vogelhaus.
Andere Kinder brauchten länger, um kreativ zu werden, haben aber wunderbare Rollenspiele gemacht. Dabei entstanden Spielgemeinschaften, die sonst gar nicht in diesen Zusammen-setzungen zu Stande gekommen wären.
Sehr gerne wurde auch mit den nun leeren Möbeln gespielt: sie wurden zu Höhlen, dienten als Wand für große Buden.
Die Kinder haben jedenfalls nichts vermisst. Nur sehr selten kamen Fragen nach bestimmtem Spielzeug. Manche Kinder wollten sogar zu Hause alles wegräumen. Es war eine sehr intensive und schöne Zeit mit den Kindern, obwohl die ErzieherInnen viel zu tun hatten mit Materialbeschaffungen und „Baubesprechungen“ und der Lärmpegel auch höher war als sonst.
Nach Ostern haben wir nach den Wünschen der Kinder nach und nach wieder Spielzeug in die Gruppen geholt. Wir sind schon sehr gespannt, was alles so übrig bleiben wird.

Anmeldung

Derzeit sind alle Plätze belegt. Ab Herbst nehmen wir gerne wieder Anmeldungen entgegen für Krippen- und Kindergartenplätze ab August 2019.
  powered by textpattern