Logo Kirchgemeinde Klotzsche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Dresden Klotzsche
Gertrud-Caspari-Str. 10
01109 Dresden
fon: 0351 - 880 51 73
fax: 0351 - 88 92 00 10
mail: kg.dd_klotzsche@evlks.de
www.kirchgemeinde-klotzsche.de
Unsere Gemeinde Gottesdienste + Veranstaltungen Aktuelles Leben in der Kirchgemeinde Kindergarten Friedhöfe Beratung Links Kontakt

Aktuelles

Barrierefreier Zugang Christuskirche

Der Rollstuhleingang ist in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr heutigen Standards. Wir wollen unsere Kirche barrierefrei erreichbar machen. So soll es aussehen: Umbau der Außentreppe mit vorgezogener Treppenanlage und seitlicher Rampe. Kosten incl. Planung: 30.000 €
Finanzierung:
  • 10.000 € Fördermittel Lieblingsplätze
  • 10.000 € Zuschuss Landeskirche
  • 10.000 € Eigenmittel/Spenden
Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Fotoaustellung „Zeitlang“ - Christine Scholz

rote tulpe
weiße tulpe
Ab dem 31. Oktober können Sie die neue Ausstellung im Gemeindehaus Alte Post besuchen.
Entdecken Sie die Schönheit verblühender Tulpen, verborgener Strukturen und tanzender Federn.
Zur Eröffnung, nach dem Gottesdienst, werden Texte gelesen, die die Künstlerin beim Entstehen der Fotos begleitet haben

Mensch, tu was! - Gemeindeabend zur Schöpfungsbewahrung

Mittwoch, 6. November, 20 Uhr im GAP
Wir, die Gruppe um den 1-Welt-Stand, laden gemeinsam mit der katholischen Gemeinde, dem Sächsischen Schmetterlingswiesenprojekt “Puppenstuben gesucht” und der Initiativgruppe “Biene, Fledermaus und Co.” aus Hellerau zu unserem diesjährigen Gemeindeabend ein. Dieses Mal soll es ganz praktisch werden. Welche Ideen gibt es, um im Privaten und in den Gemeinden unsere gute Schöpfung zu bewahren? Das reicht von Gestaltungstipps für einen insektenfreundlichen (Gemeinde-)Garten über die Vorstellung von lokalen Initiativen bis hin zu Wissenswertem über Fledermäuse im Kirchturm. Lassen Sie sich überraschen! Kontakt: einewelt@kirchgemeinde-klotzsche.de

Finnische Wälder und norwegische Fjorde...
...wilde und einsame Landschaften weit nördlich des Polarkreises

skandinavien
Wir laden ein zum Bildvortrag am Donnerstag, 7. November, 19.30 Uhr im Gemeindehaus Alte Post. Zwei Monate durchstreiften Rainer und Gisela Liebscher mit dem Auto, auf Fähren und zu Fuß die wilden Weiten des europäischen Nordens. Es erwartet Sie ein erlebnisreicher Reisebericht mit vielen interessanten Bildern.
Eintritt frei, Spenden erbeten

„... ein Gast auf Erden“ Konzert mit Klassik, Blues, Jazz und Improvisation

Zwischen Bach, Paul Gerhardt und Jazz liegt die klassische, die improvisierte und die Jazzmusik, die am Sonntag, 10. November, 17.00 Uhr in der Christuskirche bei einem außergewöhnlichen, einem „stillen“ Konzert erklingt.
Zwei Mitglieder der Gruppe BACH & BLUES DRESDEN Franziska Dillner, Mezzosopran und Ulrich Thiem, Cello/Gesang lassen klassische Kompositionen im Kontext zu eigenen KammerJAZZmusik-Stücken und Improvisationen erklingen.
Der geistliche Gehalt wird durch Choraltexte von Martin Luther, Paul Gerhardt und Andreas Gryphius deutlich, die Ulrich Thiem in seinen Neuvertonungen vorträgt: Diese uralten Bot-schaften erscheinen plötzlich wieder ganz aktuell, sprechen den Hörer auch heute unmittelbar an. Thiem begleitet sich dabei auf dem Cello selbst - eine höchst seltene Konstellation.
Eintritt frei, Kollekte erbeten


Gemeinderüstzeit im November 2019

Vom 15. bis 17. November sind wir in Zethau in die "Grüne Schule Grenzenlos" zur Gemeinderüstzeit unterwegs. Eingeladen sind Menschen aller Altersgruppen und Lebenssituationen. Es wird gemeinsame Unternehmungen, Kinderangebote und eine thematische Arbeit für Erwachsene geben. Es gibt noch ein paar freie Plätze, die gern noch belegt werden können!

Bläserkonzert zum Advent

Zum Beginn der Adventszeit, am 1. Advent, Sonntag, 1. Dezember, 16.00 Uhr in der Christuskirche bringt der Posaunenchor Dresden-Klotzsche unter Leitung von Reiner Krauthöfer Werke von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Matthias Nagel u.a. zu Gehör. Eintritt frei, Kollekte erbeten

Adventskonzert - bitte vormerken!

Adventskonzert am Sonntag, 15. Dezember um 17 Uhr in der Christuskirche. Es erklingt das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns, die Bach-Kantate „Nun komm der Heiden Heiland“ und das Magnificat von Antonio Vivaldi. Daniela Haase - Sopran, Ewa Zeuner - Alt, Sebastian Reim - Tenor, Johannes G. Schmidt - Bass, Sinfonietta Dresden, Jugendchor und Kantorei Klotzsche, Leitung: Jörg Petzold Eintrittskarten 12 €/erm. 8 € ab 25. November im Pfarramt und an der Abendkasse

Strukturreform in der Sächsischen Landeskirche Kirche mit Hoffnung

Sinkende Mitgliederzahlen, größere Verwaltungsbereiche, personelle Kürzungen - und dennoch gute geistliche und diakonische Arbeit in den Gemeinden leisten. Das ist die Herausforderung, vor der wir aktuell stehen und zu der sich die Kirchenleitung der EVLKS in einem Zukunftspapier positioniert hat. Auch uns als Klotzscher Kirchgemeinde bewegt dieses Thema. Aktuell befinden wir - der Kirchenvorstand - uns im Austausch mit umliegenden Kirchgemeinden über mögliche Vernetzungen und Strukturveränderungen. Wenn Sie Fragen zu dem Prozess haben oder sich in die aktuellen Überlegungen mit einbringen wollen, melden Sie sich bitte unter Pfarramt