Logo Kirchgemeinde Klotzsche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Dresden Klotzsche
Gertrud-Caspari-Str. 10
01109 Dresden
fon: 0351 - 880 51 73
fax: 0351 - 88 92 00 10
mail: kg.dd_klotzsche@evlks.de
www.kirchgemeinde-klotzsche.de
Unsere Gemeinde Gottesdienste + Veranstaltungen Aktuelles Leben in der Kirchgemeinde Kindergarten Friedhöfe Beratung Links Kontakt

Aktuelles

Ausstellung - „Ein Leben für die Kunst“ Rosso Majores

Der Klotzscher Verein e.V. ehrt mit 2 Ausstellungen den Klotzscher Künstler Rosso Majores anlässlich seines 110. Geburtstages und seines 25.Todestages in diesem Jahr:

„Rosso Majores - Ein Leben für die Kunst“ vom 10.09. bis 29.10. im Rathaus Klotzsche und „Rosso Majores und seine Schüler“im Gemeindehaus Alte Post.

Beide Ausstellungen werden am 10. September eröffnet, beginnend um 16.00 Uhr im Rathaus Klotzsche. Der Zugang wird sich kurzfristig nach den dann geltenden Coronaschutzregelungen richten.
Gegen 17 Uhr soll dann gemeinsam zum Gemeindehaus Alte Post gelaufen werden. Eröffnung Ausstellung 2 im GAP um 17.30 Uhr mit Gesprächsmöglichkeiten mit anwesenden Majores-Schülern. Im GAP stehen den Besuchern Getränke und Knabbereien zur Verfügung.


Konzert Cello und Orgel
Sonntag, 19. September, 17 Uhr in der Christuskirche

Unter dem Konzerttitel „Gegenklang“ interpretieren die beiden jungen Dresdner Musiker Johann von Ruthendorf (Violoncello) und Goetz Bienert (Orgel) Werke der Romantik und der Moderne.

Unter dem Konzerttitel „Gegenklang“ interpretieren die beiden jungen Dresdner Musiker Johann von Ruthendorf (Violoncello) und Goetz Bienert (Orgel) Werke der Romantik und der Moderne.

  • Johann von Ruthendorf - Violoncello
  • Goetz Bienert - Orgel

Eintritt frei, Kollekte erbeten


Konzert für Demenzkranke und Gesunde
Freitag, 24. September, 16 Uhr in der Christuskirche

Marion Fiedler, Sängerin, Komponistin und Bandleaderin, gestaltet ein buntes Programm für Menschen mit und ohne Demenz, bei dem bekannte Melodien Erinnerungen wecken. Das Konzert findet im Rahmen der Dresdner Woche der Demenz statt.

Eintritt frei


Kirchenralley

In unserem Kirchspiel "Heidebogen" gibt es jede Menge zu entdecken.
Wer weiß denn, wieviel Kirchtürme zu unserer Region gehören? Und jede Kirche hat ihre eigene Geschichte, Bauart und besondere Schätze. Wir laden alle ein, mit der Kirchenralley die Gotteshäuser auf besondere Weise zu entdecken.
Wer den Rätseln auf der Spur ist, kommt bei unserem außergewöhnlichem Lösungswort an. Viel Spaß!

Download der Kirchenralley