Logo Kirchgemeinde Klotzsche
Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Dresden Klotzsche
Gertrud-Caspari-Str. 12
01109 Dresden
fon: 0351 - 880 51 73
fax: 0351 - 88 92 00 10
mail: kg.dd_klotzsche@evlks.de
www.kirchgemeinde-klotzsche.de
Unsere Gemeinde Gottesdienste + Veranstaltungen Aktuelles Leben in der Kirchgemeinde Kindergarten Friedhöfe Beratung Links Kontakt

Kirchenmusik

Unsere Kirchenmusik braucht Ihre Unterstützung

Liebe Freunde der Kirchenmusik, liebe Gemeinde,
wir danken herzlich allen, die unsere kirchenmusikalische Arbeit finanziell tragen helfen. Durch Spenden konnten wir die Angebote der Kirchenmusik im bisherigen Umfang fortführen und ausbauen. Im letzten Jahr sind 1.520 € an Spenden eingegangen. VIELEN DANK!
Dank Ihrer Spenden konnten Vertretungsdienste zu Gottesdiensten, Vespern und Kasualien an der Orgel sichergestellt werden. Unterstützt werden wir durch engagierte Musiker/innen aus unserer Gemeinde. Hier sind zu nennen: Frau Däbritz, Frau Bettin, Herr Ernst und Kantor in Ruhe Krauthöfer. Hinzu kommen freiberufliche Musiker/innen von außerhalb, die auf eine Aufwandsentschädigung angewiesen sind. Dankbar sind wir über die Leitung des Posaunenchores von Kantor Krauthöfer. Die Leitung des Seniorensingens liegt nach wie vor in den bewährten Händen von Frau Maria Däbritz und der Blockflötenkreis musiziert unter der Leitung von Frau Opitz.
Auch in diesem Jahr bitten wir Sie wieder um finanzielle Unterstützung, damit die kirchenmusikalische Arbeit wie bislang fortgesetzt und weiterhin zur Freude und zum Trost von Menschen sowie zur Ehre Gottes musiziert werden kann.
Vielleicht feiern Sie demnächst einen besonderen Geburtstag oder ein Jubiläum?
Wünschen Sie sich doch statt Blumen von Ihren Gästen eine Spende für die Kirchenmusik. Jeder Betrag hilft.

Ihre Spende erbitten wir auf das Spendenkonto
Kirchenbezirk Dresden Nord
IBAN DE06 3506 0190 1667 2090 28
BIC GENO DE D1 DKD - KD-Bank eG, Dortmund
Verwendungszweck: RT 1006 - Kirchenmusik
Kantor Jörg Petzold und Pfarrer Olaf Börnert


SPATZENKURRENDE Kinder im Alter von 3-6 Jahren

Du bist schon 3 Jahre alt und singst gern? Dann komm doch mit zur Spatzenkurrende. Hier singen wir fröhliche Lieder, machen Bewegungsspiele und erleben in Liedern den Jahreskreis und das Kirchenjahr. Wir musizieren in Gottesdiensten und am Heiligen Abend in der Christvesper.

location_on
Gemeindehaus Alte Post (GAP), Gertrud-Caspari-Straße 10
access_time
donnerstags, 15.45 Uhr bis 16.15 Uhr

VORKURRENDE Kinder der 1. und 2. Klasse

Hast du Lust auf afrikanische Lieder, Rhythmusspiele, Kanons mit viel Bewegung und die lustigen Lieder von Gerhard Schöne? Dann bist du bei der Vorkurrende herzlich willkommen! Mit viel Begeisterung singen wir regelmäßig im Gottesdienst und am Heiligen Abend beim Krippenspiel.

location_on
Gemeindehaus Alte Posts (GAP), Gertrud-Caspari-Straße 10
access_time
dienstags, 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr

KURRENDE Kinder ab der 3. Klasse

Du singst gern und magst Theaterspielen? Dann brauchen wir dich! Wir studieren Lieder für den Gottesdienst ein, aber auch Kantaten und Kindermusicals. Heilig Abend führen wir jedes Jahr ein musikalisches Krippenspiel auf. Ein besonderer Höhepunkt ist die Kurrendefreizeit. Wir fahren zusammen in den Ferien eine Woche lang weg, singen, spielen, basteln, machen Ausflüge und vieles mehr. Und was dabei herauskommt, zeigen wir in einem Gottesdienst in unserer Kirche.

location_on
Gemeindehaus Alte Posts (GAP), Gertrud-Caspari-Straße 10
access_time
dienstags, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

JUGEND-GOSPELCHOR

"Freedom is coming, Freedom is coming, Freedom is coming, oh yes, I know …"

location_on
Gemeindehaus Alte Posts (GAP), Gertrud-Caspari-Straße 10
access_time
montags, 18.00 Uhr

KANTOREI (Kirchenchor)

Wann? dienstags, 19.30 Uhr
Wo? Gemeindehaus Alte Posts (GAP), Gertrud-Caspari-Straße 10
Verantwortlich: Kantor Jörg Petzold

So unterschiedlich wie die Sänger auf dem Bild zum 125jährigen Bestehen des sächsischen Kirchenchorwerkes, so unterschiedlich sind auch die 40-50 Sängerinnen und Sänger unserer Kantorei. Und so verschieden die Menschen, so abwechslungsreich sind auch die Stücke, die wir miteinander zum Klingen bringen. Da wechselt klassische Kirchenmusik mit modernen Stücken, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Mitunter müssen wir fleißig üben, bis Noten zu Melodien werden oder wir den richtigen Rhythmus des Stückes gefunden haben.
Singen und gemeinsam Musizieren macht uns Spaß, belebt unsere Seelen und bringt uns enger zusammen. In den Proben geht es nicht nur ernsthaft zu, auch gemeinsames Lachen ist aus dem Probenraum zu hören.
Was wir tun und anderen zu Gehör bringen, ist Verkündigung im Besonderen, denn wir selbst gewinnen mit der Musik und dem Klang unserer Stimmen.

Wer bei uns mitsingt, muss kein Blattsänger sein. Mit der Zeit bekommt man jedoch auch darin Übung.
Hat jemand Lust bekommen, uns zu unterstützen und mitzusingen? - Männer und junge Stimmen sind besonders gefragt - dann einfach vorbeikommen und sich das Treiben ansehen oder bei unserer Kantorin melden und nachfragen.


POSAUNENCHOR

Wann? montags, 19.30 Uhr
Wo? Christuskirche, Konfirmandensaal
Boltenhagener Platz 3 (Seiteneingang), 01109 Dresden
Leitung: Kantor in Ruhe Reiner Krauthöfer
Kontakt: pcklotzsche@gmail.com


SENIORENSINGEN

Wann? dienstags, 10.00 Uhr, 14-tägig, Termine im Gemeindeblatt
Wo? Gemeindehaus Alte Posts (GAP), Gertrud-Caspari-Straße 10
Verantwortlich: Frau Maria Däbritz, Tel. 0351 / 448 2361


BLOCKFLÖTENKREIS

Im Herbst vergangenen Jahres gründete sich der Blockflötenkreis mit dem Ziel, Erlerntes zu erhalten oder wieder aufzufrischen.
In entspannter Atmosphäre üben wir gemeinsam 3-4 stimmige Choräle, Volkslieder, Tänze und Stücke alter Meister. Musikalische Wünsche sind sehr willkommen. Die einzelnen Stimmen passen wir dem Spielvermögen der Mitglieder an. Es muss also nicht jeder Tenorflöte spielen oder Bassschlüssel lesen können...
Zeit für eine Tasse Tee und einen fröhlichen Gedankenaustausch nehmen wir uns natürlich auch.
Unser erstes öffentliches Auftreten hatten wir zur Jubelkonfirmation in der Alten Kirche, wo wir gemeinsam mit dem Seniorensingkreis musizierten. Das war ein sehr schöner Gottesdienst und ein gelungenes gemeinsames Gotteslob.
Wir würden uns über weitere eifrige Mitspieler sehr freuen. Haben Sie Lust mitzuspielen und trauen sich nicht so recht, dann rufen Sie mich an oder kommen einfach zu einer „Schnupperstunde“ vorbei. Sie sind herzlich eingeladen!

location_on
Gemeindehaus Alte Posts (GAP), Gertrud-Caspari-Straße 10
access_time
freitags, 10.00 bis 11.30 Uhr, 14-tägig, Termine im Gemeindeblatt
contacts
Frau Birgit Opitz, Tel. 0351 / 890 21 57