Gertrud-Caspari-Str. 12
01109 Dresden
fon: 0351 - 880 51 73
fax: 0351 - 88 92 00 10
mail: kg.dd_klotzsche@evlks.de
www.kirchgemeinde-klotzsche.de
Unsere Gemeinde Gottesdienste + Veranstaltungen Leben in der Kirchgemeinde Stiftung Kindergarten Friedhöfe Beratung Links Kontakt

Taufe

Die Taufe ist die Aufnahme in die Gemeinschaft der Kirche und stiftet eine besondere Beziehung zwischen Gott und uns Menschen. Menschen können sich in jedem Alter taufen lassen. In unserer Kirche üblich ist die Kindertaufe, da sie in besondere Weise zeigt, dass wir Gottes Liebe geschenkt bekommen noch ehe wir selbst etwas für diese Beziehung zu Gott tun können.

Die Eltern melden die Taufe Ihres Kindes unter Vorlage der Geburtsurkunde bei dem Pfarramt ihres Wohnsitzes an. Sie wählen sich Menschen ihres Vertrauens zu Paten für ihre Kinder. Das Pfarramt des Wohnortes des Paten bestätigt diese Wahl durch eine Patenbescheinigung. Mit einem "Ja" bekennt sich der Pate bei der Tauffeier zu diesem Amt und verspricht damit, mit den Eltern dafür zu sorgen, dass das Kind beten lernt, die Bibel, den Katechismus und die Lieder der Kirche kennenlernt und von seiner Taufe erfährt. Ein Pate ist ein Zeuge der Taufe und ein Helfer zu einem Leben mit Christus und der Gemeinde. Sie/Er ist den Eltern als Mit-Mutter oder Mit-Vater bestellt. Daher kommt auch das alte Wort Gevatter.
Zur Taufe werden mindestens 2 höchstens aber 6 Paten benötigt, von denen die Hälfte der Evangelischen Kirche angehören müssen.

Auch eine Taufe im Erwachsenenalter ist jederzeit möglich, Voraussetzung ist die Teilnahme an einen Erwachsenentaufkurs, bei dem Kenntnisse des Christlichen Glaubens vermittelt werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Pfarramt.

  powered by textpattern