Gertrud-Caspari-Str. 12
01109 Dresden
fon: 0351 - 880 51 73
fax: 0351 - 88 92 00 10
mail: kg.dd_klotzsche@evlks.de
www.kirchgemeinde-klotzsche.de
Unsere Gemeinde Gottesdienste + Veranstaltungen Leben in der Kirchgemeinde Stiftung Kindergarten Friedhöfe Beratung Links Kontakt

Träger

""Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kindertagesstätte Dresden - Klotzsche .." ... heißt es seit dem 03. August 2009

Anmeldung

Die Anmeldung geschieht sowohl über das zentrale Anmeldesystem der Landeshauptstadt Dresden als auch direkt beim Ev. Kindergarten "Regenbogen".
Bitte benutzen Sie dafür das Formular anmeldung_kita_regenbogen_aktuell.pdf .

Das Projekt

Die Kirchgemeinde Dresden-Klotzsche setzte sich schon seit Jahren für die Gründung eines evangelischen Kindergartens in eigener Trägerschaft ein.

Am 3 August 2009 konnte der Neubau auf dem Grundstück der Ev. Luth. Kirchgemeinde Am Friedhof 3 die Türen für

75 Kinder im Alter von 1-6 öffnen.

Der Neubau ist barrierefrei in Passivbauweise gestaltet. Ökologisches Denken und die Abkehr von Luxusansprüchen empfahlen einfache, die Kreativität anregende, energieeffiziente Lösungen.

Das große naturbelassene Grundstück ist als Erlebnisraum in interessanter Weise gestaltet worden.

Das Konzept

christlich im Profil offen für alle egal welcher Konfession oder konfessionslos

Das Kind als Persönlichkeit steht im Mittelpunkt. Es soll sich geborgen fühlen und Wertschätzung erfahren, sich und seine Fähigkeiten im Miteinander der Gruppe entwickeln können, vom christlichen Glauben hören und durch die Wertschätzung seiner Person die Liebe Gottes spüren. Die Angebote der verschiedenen Bildungsbereiche

  • Sprache / Kommunikation
  • Personale und soziale Entwicklung
  • Musische Bildung / Umgang mit Medien
  • Körper / Bewegung / Gesundheit
  • Natur und kulturelle Umwelt
  • Naturwissenschaften / Technik

zielen auf die Selbstbildung in spielerischer Auseinandersetzung mit der Umwelt. Besonderes Augenmerk wird auf die Fortbildung der ErzieherInnen gelegt, auf die Einbindung der Einrichtung in das soziale Umfeld durch Vernetzung mit anderen Institutionen, durch die Beteiligung der Eltern und Familien, durch die Einbindung von Tagesmüttern in die Einrichtung.

Lesen Sie mehr unter: leitbild.pdf , ziel_der_arbeit.pdf , 2014-07-10-Kindergartenordnung.pdf

Gute Arbeit braucht Unterstützung - Helfen Sie uns mit einer Spende!

Bankverbindung

Spenden werden erbeten an: Kirchenbezirk Dresden Nord

IBAN: DE06 3506 0190 1667 2090 28,
KD-Bank eG, Dortmund
BIC: GENO DE D1 DKD Verwendungszweck: RT 1006 – KiGa


Bitte geben Sie Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenquittung ausstellen können.
  powered by textpattern